« Radiocamp 2009 in Hamburg | Start | Zaungast der Medienpolitik »

03. Februar 09

In aller Kürze: Radiocamp, Adobe Wave, Italien-Launch

Wegen der Vorbereitungsarbeiten für das von uns mitveranstaltete Radiocamp war es in den letzten Wochen etwas ruhiger hier im Blog. Jetzt ist das Radiocamp vorbei, und es gibt alle Neuigkeiten im Schnelldurchlauf!

Radiocamp200

Folge 57 des renommierten "Markos Medienpodcast" bringt ein sehr gutes Gespräch zwischen Marko und mir zu den beiden Themen 1000MIKES und "Ziele des Radiocamps". Das Hauptziel des Radiocamps, nämlich alle Parteien der Radiolandschaft - UKW-Radiomacher, Webradios, Plattformen, Content-Produzenten und Dienstleister - zum offenen Dialog über die Zukunft des Radios zusammenzubringen, haben wir erreicht. Die Veranstaltung ist bei den Teilnehmern sehr gut angekommen: "Radiocamp 2009 - sche wors…" und "Radiocamp09 - ein Juwel in der Barcamp-Landschaft". Mein Fazit: Die Radiobranche ist viel aufgeschlossener und experimentierfreudiger, als sie in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Und es war toll, die Leute alle persönlich kennenzulernen. Ich freue mich schon riesig auf die Videomitschnitte der großartigen Diskussionen vom Radiocamp, und werde sie auf jeden Fall hier im Blog kommentieren.

Joop! Thrill Room

Zu 1000MIKES! Wir sind "Featured Partner" bei der Produkteinführung von Adobe Wave, und stolz, dort als einziger deutscher Partner neben Branchengrößen wie Myspace, Digg und Ustream.tv zu stehen. Adobe aus San José im Silicon Valley ist das Unternehmen hinter Flash und Photoshop und will mit Adobe Wave dem Benachrichtungs-Durcheinander für immer ein Ende setzen. AdobewaveWave sammelt dazu die Benachrichtungen aller angeschlossenen Services, bei denen ich registriert bin: neue Nachricht auf Myspace, Sendung beginnt auf meinem Lieblings-1000MIKES-Kanal, neues Last-Minute-Angebot zu meinem favorisierten Urlaubsziel, und so weiter. Diese Benachrichtungen werden dann live auf dem Desktop eingeblendet, ähnlich wie bei Outlook neu eingegangene E-Mails. Mehr dazu demnächst.
Italy
"Das Web Telefonino sagt Pronto!" haben wir bereits im Januar-Newsletter angekündigt. 1000MIKES gibt es jetzt auf Italienisch, inklusive einer lokalen Einwahlnummer in Mailand. Benvenuto, Italia! Wir freuen uns auf eure Sendungen.

TrackBack

TrackBack-Adresse für diesen Eintrag:
http://www.typepad.com/services/trackback/6a00e54ed66e1b8833010537084cff970b

Folgende Weblogs beziehen sich auf In aller Kürze: Radiocamp, Adobe Wave, Italien-Launch:

Kommentare

Kommentar schreiben

Wenn Sie ein TypePad- oder TypeKey-Konto haben, melden Sie sich bitte an.